Wir vernetzen Urologen & Patienten! weitere Infos

Ein Service von vasektomie-experten.de | In Kooperation mit Dr. Michael Woeste & Dr. Frank Köhler

Was versteht man unter dem Begriff Vasektomie?


Der Begriff Vasektomie bezeichnet die dauerhafte Unfruchtbarkeit des Mannes. Als Synonym wird auch der Begriff Sterilisation des Mannes verwendet. Es handelt sich um einen kleinen operativen Eingriff, welcher ambulant durchgeführt wird. Hierbei werden die beiden Samenleiter durchtrennt, so dass keine fruchtbaren Spermien mehr ins Ejakulat gelangen. Dadurch kann der Mann keine Kinder mehr zeugen.

Die Webseite vasektomie-berlin.net wurde zu Informationszwecken erstellt und ersetzt nicht die persönliche Beratung und Behandlung durch einen ausgebildeten Facharzt für Urologie.

© vasektomie-experten.de 2011 - 2018

Autor: Dirk Sadrinna